Schulranzen für Erstklässler

News

Schulranzen für Erstklässler

Der Kiwanis-Club Ahrensbök e. V. spendet 12 Schulranzen an Familien. Künftigen Erstklässlern wird so der Einstieg erleichtert, da gute Schulranzen bis zu 200 Euro kosten können.

Die Leiterinnen der KITA-Einrichtungen in Ahrensbök und Gnissau , Juliane Pluta (Dat Kinnerhus), Inga Häcker (St. Katharinen) und Heike Schreiber (Brummkreisel) kamen zusammen um ihr jeweiliges Kontingent von Schulranzen vom KC Ahrensbök in Empfang zu nehmen und die Ranzen an die Familien weiterzuleiten.

Ziel war und ist es, bedürftigen Kindern, deren Eltern sich bei der Einschulung den Kauf eines Schulranzens nicht leisten können, vor einer möglichen Ausgrenzung zu schützen und ihnen einen guten und sicheren Schulstart zu ermöglichen.

Marko Kindermann
Marko Kindermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.